Wie Sie ohne Sport abnehmen!

Sie fragen sich, ob Sie ohne Sport abnehmen können?

Sie fragen sich, ob Sie „ohne Sport“ abnehmen können?

 

  • Lässt sich Ihr Ziel, eine Gewichtsreduktion ohne Sport überhaupt verwirklichen?
  • Müssen Sie, um abnehmen zu können, unbedingt Sport treiben, was Sie womöglich nicht wollen oder sogar gesundheitlich überhaupt nicht können?

 

Die Antwort auf diese Fragen lautet:

 

Natürlich können Sie ohne Sport abnehmen!

 

Es steht allerdings außer Frage, dass Sie durch ein moderates Sportprogramm, sehr wahrscheinlich schneller und effektiver abnehmen würden.

Doch viel wichtiger als der Sport, ist die richtige Ernährung, um abzunehmen.

 

Auch ich habe vollkommen „ohne Sport“, 33 Kg abgenommen innerhalb von 12 Monaten. Dies habe ich ganz allein durch eine gezielte Ernährungsumstellung geschafft. Sie sehen also, wie wichtig und effektiv die richtige Ernährungsweise sein kann.

 

Die geeigneten Speisen in der richtigen Menge zu sich zu nehmen, erfordert wie beim Sport, ein großes Maß an Disziplin. Somit kann man eine Ernährungsumstellung sehr wohl als eine sportliche Disziplin ansehen.

 

Viel Eiweiß und Gemüse, statt Kohlenhydrate und Zucker.

Das ist eine wichtige Regel beim Abnehmen.

 

Eiweißreich statt kohlenhydratreich, so lautet die Devise!

Eiweißreich statt kohlenhydratreich, so lautet die Devise!

Auch wenn Sie sich anfangs etwas schwer tun sollten mit diesen Veränderungen in Ihrer Ernährung, so wird sich Ihr Körper daran gewöhnen. Vor allem Ihr Magen wird sich über viel Gemüse und frisches Obst freuen.

 

Eine Ernährungsumstellung bietet Ihnen sogar die Gelegenheit, Ihr angestrebtes Gewicht nach dem Erreichen, auf Dauer zu halten. Sie sollten bei einer solchen Umstellung in der Ernährungsweise nur nicht den Fehler machen und sich selbst alles liebgewonnene verbieten.

 

Sie können weiterhin Ihre geliebte Schokolade essen. Nur sollte das Stück kleiner sein als früher und auch seltener verzehrt werden.

 

 

Mit den richtigen Lebensmitteln – schnell abnehmen!

 

Ob Sie es nun glauben oder nicht, wie viele Kalorien in manchen Lebensmitteln enthalten sind, von denen Sie es nie gedacht hätten.

 

Hier kann Ihnen anfänglich eine Kalorientabelle sehr hilfreich sein, damit Sie die geeigneten Lebensmittel für eine gesunde Ernährung finden, welche wenige Kalorien haben aber trotzdem genügend sättigend wirken.

"Limburger Käse" >>> sehr fetthaltig!

„Limburger Käse“ >>> sehr fetthaltig!

Als Alternative zu fettem Limburger Käse, können Sie sehr gut den kalorienarmen Harzer Käse verwenden.

"Harzer Käse" die fettarme Alternative!

„Harzer Käse“ die fettarme Alternative!

Zudem können Sie Torte sehr gut durch leckeren Obstkuchen ersetzen. Auch bei den Getränken wie Säften und Alkohol gibt’s Unterschiede.

 

So besitzt alkoholfreies Bier wesentlich weniger Kalorien als normales Bier und trockener Weißwein weniger als ein halbtrockener Rotwein.

 

Das optimalste Getränk wäre zwar Wasser, aber sollten es dennoch Säfte sein, dann gilt:

 

Besser Apfelsaft anstelle von Traubensaft. Mit Wasser gemischt, gehen Sie einen guten Kompromiss ein, der zudem noch weniger Kalorien hat.

 

Ungesüßter Tee hat z.B. gar keine Kalorien. In erster Linie also sollten Sie versuchen zu erkennen, in welchen Lebensmitteln der Zucker eher versteckt ist,

Ungesüßter Tee!

Ungesüßter Tee – enthält wenig Kalorien!

Wenn Sie diesen versteckten Zucker vermeiden können, werden Sie umso effektiver abnehmen können.

 

 

Wenn auch kein Sport von Nöten ist, so wäre etwas Bewegung dennoch von Vorteil!

 

Auch wenn es nur der Hausputz ist, das Benutzen der Treppe anstelle des Aufzuges oder

gar die Arbeit im Garten, so handelt es sich hierbei um ein „automatisches Kalorienverbrennen“!

 

Etwas Bewegung tut dennoch gut >>> benutzen Sie die Treppe anstelle des Aufzuges!

Etwas Bewegung tut dennoch gut >>> benutzen Sie die Treppe anstelle des Aufzuges!

Es muss also kein Sport sein. Denn Vielleicht finden Sie keine geeignete Sportart für sich persönlich oder haben auch gar nicht die Zeit dazu, regelmäßig Sport zu treiben.

 

Doch auch alles andere, was Ihnen Bewegung verschafft, wird Ihnen dabei helfen, das Sie Ihr Ziel viel schneller erreichen werden.

 

Wenn Sie z.B. nur den Einkauf mit dem Fahrrad erledigen, mit den Kindern toben oder zu Musik tanzen, all dies wird Ihren körperlichen Grundumsatz an Kalorien erhöhen. Schon diese kleinen Veränderungen, werden Ihnen helfen viel mehr Kalorien zu verbrennen.

 

Wenn die Pfunde erst einmal ins purzeln kommen, Sie dann eine neue Hose eine oder zwei Nummern kleiner kaufen müssen, wird dies Ihre Motivation zum Durchhalten so enorm steigern, das Sie dieses Gefühl nicht mehr missen wollen.

 

Sie können gar nicht mehr anders, als so lange damit weiter zu machen, bis Sie Ihr Ziel erreicht haben.

 

Viel Erfolg und ein schlankes Leben!

Bitte teile Deine Meinung...Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on Facebook0
Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

Comments are closed.