„Licht“ im Kampf gegen das Übergewicht

Für die meisten Menschen ist der Frühling jedes Jahr die Zeit, um eine Diät zu starten. Die über den Winter angesammelten Pfunde fallen jetzt den meisten erst auf.

Frühjahrs-Impression

Frühjahrs-Impression

Deshalb entschließen sich die meisten von ihnen im Frühjahr den Kampf gegen die Pfunde aufzunehmen. Der Diät-Markt erlebt wieder einen neuen „Run“ und lebt wieder auf.

 

Doch eigentlich bewirkt der höhere Sonnenstand im Frühjahr von ganz alleine einen Rückgang des Appetits. Dieser kann durchaus schon ohne Diät zu einer Gewichtsreduktion führen, wenn man auf die Signale seines Körpers eingeht.

Mit Licht auch in der kalten Jahreszeit gegen das Übergewicht vorgehen!

Mit Licht auch in der kalten Jahreszeit gegen das Übergewicht vorgehen!

Daher wäre es viel sinnvoller im Winter aktiv gegen das Übergewicht anzukämpfen, denn in dieser „dunklen Jahreszeit“ entsteht es bei den meisten Menschen.

 

 

Licht als Appetitzügler!

 

Der Winter, häufig als die „dunkle Jahreszeit“ bezeichnet, führt bei vielen Menschen zu schlechter Laune und depressiven Verstimmungen. Solche Winterdepressionen sind sehr weit verbreitet. Grund dafür ist tatsächlich der Mangel an Licht.

Depressionen vermeiden - suchen Sie das Licht!

Depressionen vermeiden – suchen Sie das Licht!

Licht bringt gute Laune und zügelt unseren Appetit. Diese Wirkung ist vergleichbar mit der von leicht verdaulichen Kohlenhydraten oder Zucker. Daher haben wir es im Winter auch wesentlich schwerer, den süßen Verlockungen zu widerstehen.

Entsagen Sie der "dunklen Jahreszeit" - nutzen Sie das "Licht"!

Entsagen Sie der „dunklen Jahreszeit“ – nutzen Sie das „Licht“!

Je mehr die Stimmung im Frühjahr mit dem Sonnenstand steigt, desto zuversichtlicher sind wir, dass uns dieses Mal die Diät zu Erfolg verhelfen und wir es schaffen werden unser Ziel zu erreichen.

 

 

„Zucker“ anstelle von „Licht“?

 

Im Winter mehr, vor allem mehr süßes zu essen, ist also irgendwie normal.

 

Früher war diese Haltung vielleicht auch mal sinnvoll, doch in der heutigen Zeit, macht es einfach nur „dick“.

Das Menschen Süßigkeiten essen hat neben dem „Lichtmangel“ natürlich auch noch andere Gründe. Doch je mehr Licht der Körper aufnimmt, umso leichter gelingt der Verzicht auf die Dickmacher.

 

Durch den Aufenthalt im Freien, können wir dem „Lichtmangel“ besonders entgegenwirken. Doch leider tun wir Menschen dies viel weniger, als wir es könnten. Und dies nicht „nur“ im Winter. Zwar kann berufsbedingt nicht jeder, während der hellen Stunden im Winter, Zeit draußen an der frischen Luft verbringen. Doch das betrifft nicht alle von uns. Auch diejenigen, für die es genügend Möglichkeiten gäbe, um raus zu gehen, nutzen diese leider viel zu wenig.

 

Die Sonne und das Licht zu meiden, ist tendenziell sehr verbreitet und wird nicht ausnahmslos durch Bequemlichkeit gefördert, sondern auch durch eine abneigende Einstellung zum Sonnenlicht. Viele denken dabei oft an das erhöhte Risiko für Hautkrebs oder an eine beschleunigte Hautalterung durch das Sonnenlicht. Sonne hat nicht nur Vorteile, das stimmt.

Nutzen sich das Licht und seine positive Wirkung

Nutzen sich das Licht und seine positive Wirkung

Trotzdem müssen Sie nicht auf die Vorteile des Lichts der Sonne verzichten. Auch wenn Sie sich im Schatten aufhalten, wirkt sich das Sonnenlicht positiv aus. Ebenfalls positive Wirkung erhalten Sie, wenn Sie sich durch Sonnencreme und Sonnenhut vor Sonnenbrand schützen. Und weiterhin positiv wirkt sich das Sonnenlicht auch dann aus, wenn die Sonneneinstrahlung im Frühjahr und im Herbst weniger intensiv ist und sogar bei bedecktem Himmel oder bei Regen.

 

Sie sehen also, jeder Gang raus an die frische Luft ist sinnvoll und wirkt sich für Sie positiv aus.

 

Bewegung und Licht anstatt Zucker!

 

Wenn Ihre Lust auf Schokolade und andere Süßigkeiten nicht nachlässt oder Ihre schlechte Stimmung nicht weichen will, kann dies durchaus daran liegen, dass Sie nur selten vor die Tür gehen. Sie dürfen sich also nicht wundern, wenn sich in diesem Fall nichts für Sie ändert.

Gehen Sie raus in die Natur- Auch wenn es nur für einen kleinen Spaziergang ist!

Gehen Sie raus in die Natur- Auch wenn es nur für einen kleinen Spaziergang ist!

Doch eigentlich kann alles so einfach sein. Jeder noch so kleine Spaziergang, auch im Winter oder in den anderen Jahreszeiten, verschafft Ihnen Bewegung und bringt Ihnen Licht. Beides wirkt sich sehr positiv auf Ihren Appetit und die Stimmung aus. Dadurch wird es für Sie viel einfacher, sich kalorienarm und gesund zu ernähren.

Licht macht gute Laune - und unterstützt Sie positiv beim Abnehmen!

Licht macht gute Laune – und unterstützt Sie positiv beim Abnehmen!

Sie sollten Ihrem Süßhunger nicht mit Schokolade, sondern mit Bewegung an der frischen Luft begegnen. Dadurch purzeln die Pfunde auch ohne Diät. Es lohnt sich also für Sie.

 

Gehen Sie an die frische Luft und werden Sie schlank!

 

 

 

Bitte teile Deine Meinung...Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on Facebook0
You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

*