Abnehmen und die Fitness steigern!

 

Die zwei häufigsten guten Vorsätze fürs neue Jahr

 

„Alle Jahre wieder“, wenn sich das aktuelle Jahr dem Ende zuneigt, fassen wir uns traditionell gute Vorsätze für das kommende neue Jahr.

 

Alles soll besser werden und das vergangene vergessen machen. Die zwei häufigsten guten Vorsätze fürs neue Jahr sind das „Abnehmen“ und die Steigerung der „körperlichen Fitness“!

Die Feiertage sind vorüber – wir müssen auf unvorteilhafte Kleidung umsteigen! Ist das Ihr Ziel?

 

Die Schlemmereien während der Weihnachtsfeiertage, welche sich sehr oft an Hüfte und Taille wiederspiegeln, wecken ein schlechtes Gewissen in uns Menschen, dass uns dann die guten Vorsätze fürs neue Jahr in den Sinn rufen.

Begünstigt werden diese Vorsätze, indem z.B. einige Kleidungsstücke aus dem Schrank nicht mehr so bequem sind und wir uns in unserer Haut einfach nicht mehr Wohl fühlen.

 

Daraus folgt dann die Entscheidung:

 

Das Fett muss so schnell wie möglich wieder weg!

 

 

Wenn dieser Entschluss gefasst ist, gilt es aber vor allem Ruhe zu bewahren und nichts zu überstürzen. Sie sollten keine radikale Diät machen, denn diese Diäten kann keiner für eine längere Zeit durchhalten. Empfehlenswert ist daher, sich ein moderates Programm zu erstellen, welches man das ganze Jahr über durchführen kann, ohne das man zu stark unter Druck setzt.

 

 

 

Wie werden Sie den Feiertags-Hüftspeck wieder los?

 

Zuerst sollten Sie sich bewusst werden, dass Ihr Übergewicht sehr wahrscheinlich nicht nur in der Zeit der Feiertage entstanden ist. Auch wenn Sie meinen, Sie hätten dementsprechend viel gegessen, ist Ihr Gewicht sicherlich über einen längeren Zeitraum angewachsen.

 

Somit sollte Ihnen auch klar sein, dass Sie das Übergewicht auch nicht binnen weniger Tage wieder loswerden. Aus diesem Grund ist „schnelles Abnehmen“ nicht die Lösung Ihres Gewichtsproblems und daher nicht geeignet. Denn durch zu

schnelles Abnehmen, stellt sich meist der sogenannte JoJo-Effekt ein, bei dem es nicht selten vorkommt, dass man am Ende noch mehr Pfunde drauf hat.

Bewegung und Entspannung

Bewegung und Entspannung

 

Ebenso sieht es im Bereich der „sportlichen Fitness“ aus. Sollten Sie längere Zeit keinen Sport betrieben haben, so werden Sie kaum in der Lage sein, ab sofort mehrere Stunden pro Tag zu trainieren. Sie können nichts erzwingen. Stattdessen sollten Sie es ruhig angehen lassen und sich Tag für Tag steigern. Nur so kann Sport ein wirksames Mittel beim Abnehmen werden.

 

 

 

Warum Sie mit „sportlicher Fitness“ dauerhaft schlank werden können!?

 

Leichtes und moderates Training

Leichtes und moderates Training

Ihre „sportliche Fitness“ können Sie am effektivsten verbessern, wenn Sie Ihrer aktuellen Fitness entsprechend zurückhaltend trainieren. Wer sportlich Fit ist, der schafft sich die besten Voraussetzungen, um dauerhaft schlank zu werden. Einen optimalen Trainingseffekt erreichen Sie am besten, wenn Sie Ihrem Körper auch ausreichend Erholung gönnen. So sollten Sie immer auf genügend Schlaf und ausreichend Abstand zwischen Ihren Trainingseinheiten achten. Daneben ist auch eine gesunde und ausreichende Ernährung sehr von Vorteil.

Wer zu schnell zu viel will, der riskiert seine Fitness in den Keller zu trainieren, was am Ende meistens zur Aufgabe führt.

 

 

 

Mit Ernährungsumstellung anstatt einer Diät erfolgreich abnehmen!

 

Nicht geeignet für Ihr sportliches Training sind „radikale Diäten“.

 

Hilfe durch Ernährungsumstellung anstatt radikaler Diäten!

Hilfe durch Ernährungsumstellung anstatt radikaler Diäten!

Durch eine geringe Aufnahme an Kalorien, werden Sie hierbei Ihre Energieaufnahme herabsetzen. Dadurch verringert sich Ihre sportliche Leistungsfähigkeit. Dies wiederum kann dazu führen, dass Sie übertrainiert sind und sich Ihre Erholung somit verlangsamt.

 

Voraussetzung für eine dauerhafte Gewichtsreduktion ist auf jeden Fall eine Ernährungsumstellung. Somit ist dies auch als „beste Diät“ zu empfehlen. Essen Sie genussvoll, frische und gesunde Lebensmittel, die Sie schonend zubereiten. Einen solchen Lebensstil lässt sich am besten ein ganzes Jahr durchhalten.

 

Und alles, was Sie über einen so langen Zeitraum durchhalten, begünstigt die Umsetzung Ihrer „guten Vorsätze“!

Bitte teile Deine Meinung...Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on Facebook0
You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

*